FLA ⎢FLS
asymmetrisch ⎢symmetrisch

Effizienter Architekturfluter mit klarer Formsprache.

Bewegen Sie den Schieberegler.

FLA/ FLA Fassaden-/ Pollerleuchte

Das Anstrahlen von Flächen, Objekten oder Pflanzen in Garten- und Parkanlagen sind das bevorzugte Anwendungsfeld für die FLA und FLS Architekturstrahler. FLA mit seiner asymmetrischen Lichtverteilung zur Aufhellung jeglicher Flächen und FLS mit perfekter Gleichmäßigkeit und hervorragender Entblendung ermöglichen hohen visuellen Komfort und inszenieren ihr Umfeld. Dabei sind diese Strahler eingebettet in die ganzheitliche Designsprache des „Licht ums Haus Portfolios“ und bilden mit ORL sowie WPL(S) eine gestalterische Einheit, insbesondere auch bei Tag, wenn die geometrischen Grundformen Teil des Ambientes werden.

Weiterhin sind die Strahler an die MGL Poller Matrix adaptierbar und bilden als Lichtpunkt mit unterschiedlicher Höhe ein harmonisches Gesamtbild ohne sichtbare und störende Zuleitungen. Die Leuchten sind mit ihrem warmweißen Licht in 3000K und einer Farbwiedergabe CRI RA > 90 die idealen Lichtwerkzeuge für Pflanzen, Sandstein oder auch Holz.

Schutzart: IP56

Artikelnummern:

FLS (symmetrisch) antrazith – MGL 9030,
FLS (symmetrisch) weiß – MGL 9031,
FLA (asymmetrisch) antrazith – MGL 9032,
FLA (asymmetrisch) weiß – MGL 9033

Klare, ästhetische Formsprache für geradlinige Architektur.
Die FLA/ FLS lässt sich neigen und sorgt so für die perfekte Ausleuchtung.
FLA/ FLS als Poller- und Wegeleuchte.

Informationen zur Pollermatrix finden Sie hier

Die FLA/ FLS und weitere Neuheiten finden Sie auch in der neuen “Licht ums Haus”- Broschüre.