BEG Förderprogramm 2021-2030

Jetzt Förderung sichern & sparen.

BEG-Förderung des Bundeswirtschaftsministeriums

Im Rahmen des Klimaschutzprogramms lohnt es sich jetzt, gut informiert zu sein. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz bündelt ab 2021 die bisherigen Programme zur Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030. Die BEG-Förderung fördert und unterstützt die energetische Gebäudesanierung zur weiteren Reduzierung der CO2-Emissionen. Gefördert werden Investitionen ab 2.000,- EUR in die Anlagentechnik des Gebäudes mit bis zu 20%.

Was wird gefördert?

• Innenbeleuchtung in beheizten Nichtwohngebäuden
• Einbau, Austausch oder Optimierung der Beleuchtung in energieeffizientere Systeme sowie Lichtmanagementsysteme inkl. aller Umbaumaßnahmen, die mit der Sanierung zusammenhängen.

Voraussetzungen Beleuchtung<

• Energieeffizienz mindestens 120 lm/W
• Lebensdauer L80 bei 50.000 Betriebsstunden

Wer wird gefördert?

• Privatpersonen
• Freiberuflich Tätige
• Kommunale Gebietskörperschaften
• Gemeinnützige Organisationen
• Unternehmen
• Sonstige juristische Personen des Privatrechts
• Eigentümer, Pächter, Mieter

Wir unterstützen Sie bei ihrem förderfähigen Sanierungskonzept

• Prüfung der Förderfähigkeit in Kooperation mit zertifizierten Energieeffizienzberatern
• Analyse des Sanierungspotentials mit Projektberatung
• Erstellung eines Sanierungskonzeptes mit Lichtkonzeption
• Verbesserung der Energieeffizienz durch Senkung des Energiebedarfes
• Kostenermittlung in Zusammenarbeit mit dem Fachhandwerk + Elektrofachgroßhandel

Ihr Ansprechpartner zum Thema BEG Förderung:

Marco Kalisch
Vertrieb
Handwerksmeister Elektrotechnik

+49(0)5261 934758-0
+49(0)151 15820271
marco.kalisch@mgl-licht.de