Technische Informationen

Sie haben technische Fragen zu Dimmfunktionen?
Zur Kontaktbelastbarkeit von Konvertern oder Absicherung von Feuchtraumleuchten?
Sie benötigen Produktempfehlungen zu Phasenan-/ abschnitt Dimmern?

Auf dieser Seite finden Sie Antworten. Klicken Sie auf ein Thema für weitere Informationen.

MGL 0027 | MGL 0028 | MGL 0064 | MGL 0117 | MGL 0107 | MGL 0108 | MGL 0109 | MGL 0110

Die gelisteten Konverter ermöglichen das Dimmen von Einzelleuchten oder Leuchtengruppen, je nach Baugröße, mit Phasen-An-/Abschnittsdimmern (L,C).

MGL empfiehlt Dimmer von Eltako Elektronics. Der Dimmbereich dieser Betriebsart liegt bei ca. 15 – 99 %. Die Minimallast ist zu beachten bzw. einzustellen, da es bei Unterlast zu Blinken oder Flackern kommen kann. Aufgrund von Einschaltströmen der Konverter ist die Kontaktbelastbarkeit des Dimmers zu beachten.

Dimmen Phasen-An-/Abschnittsdimmer

MGL 0027 | MGL 0028 | MGL 0064 | MGL 0117 | MGL 0037 | MGL 0046 | MGL 0047 | MGL 0130

Die Konverter können mit einem handelsüblichen Taster (ohne Glimmlampe) die Leuchten schalten und dimmen. Der Konverter liegt an 230 V Dauerspannung und über einen Taster wird der Außenleiter L an die Klemme Push gelegt.

Kurzes Tasten = Ein- bzw. Ausschalten / längeres Halten = Auf- bzw. Abdimmen.

Wichtig: Es gibt ein Mastergerät, welches das Tastsignal verarbeitet und bis zu max. 9 Slavegeräte, die über eine Synchronisationsleitung miteinander und mit dem Masterkonverter verbunden werden. Die Leitungslänge zwischen Taster und Masterkonverter darf nicht größer 15 m sein.

Dimmen Push Dim

MGL 0023 | MGL 0024 | MGL 0035 | MGL 0036 | MGL 0042 | MGL0116

Die genannten Konverter sind steuerbar über DALI. Hier liegen die Konverter an 230 V Dauerspannung und werden sowohl über den DALI-Bus geschaltet, als auch gesteuert.

Wichtig: Für den DALI –Betrieb ist eine BUS-Spannung erforderlich. Hierfür gibt es aktive Steuereinheiten und ebenso DALI-Konverter, welche ca. 16 V Busspannung liefern. Hier gibt es eine große Vielfalt an Möglichkeiten der verschiedenen Hersteller. Es sind Geräte mit Lichtszenenspeicher und Gruppenzuordnungen möglich.

Der Dimmbereich bei DALI liegt ca. zwischen 1 – 99 %.

Dimmen DALI

MGL 0025 | MGL 0026 | MGL 0037 | MGL 0046 | MGL 0130

Die gelisteten Konverter können mit einem Elektronik-Potentiometer oder 1 – 10 V Schnittstelle gedimmt bzw. gesteuert werden. Hier wird über das Schaltgerät die Spannungsversorgung der Konverter geschaltet und über zwei Adern (Polarität beachten) die Helligkeit gesteuert. In größeren Anlagen kann es gegebenenfalls notwendig sein, ein Relais einzusetzen, da die Steuergeräte teilweise nur für eine Belastung von 230 V 2 A oder 6 A ausgelegt sind. Aufgrund von Einschaltströmen der Konverter ist die Kontaktbelastbarkeit des Steuergerätes zu beachten.

Der Dimmbereich bei 1 – 10 V Steuerung liegt ca. zwischen 1 – 99 %.

Dimmen 1 - 10 V

MGL 0229

Dieser Kleinspannungsdimmer kann auf zwei Weisen betrieben werden:

Betriebsmodus 1 – 10 V Lichtregelung mittels Elektronik-Potentiometer oder 1 – 10 V Schnittstelle im Bereich von 1 – 100 % (Werksauslieferung).

ODER

Betriebsmodus PUSH DIM Lichtregelung über herkömmlichen Taster* ohne Orientierungslampe.
Lichtregelung 1 – 100 %
• ein kurzer Druck zum Ein- und Ausschalten,
• ein längerer Druck, um die Lichtintensität zu erhöhen oder zu verringern,
• die Regelung stoppt automatisch beim Minimal und Maximal,
• für einen weiteren Einschalt- oder Ausschaltbefehl den Taster loslassen und erneut betätigen.

Zum Umstellen der Betriebsart 1 – 10 V / PUSH DIM muss das Gehäuse geöffnet werden und die DIP Schalter gemäß Schaltbild umgestellt werden.Das Gerät arbeitet sowohl mit einer Versorgungsspannung 12V DC als auch mit 24V DC.

Dimmen: PWM Kleinspannungsdimmer

MGL 0039 | MGL 0063 | MGL 0108 | MGL 0064 | MGL 0037 | MGL 0036

Die Installation muss mittels einer Revisionsöffnung in geeigneter Position zu erfolgen. Einzig der Konverter MGL0063 kann bei 160 mm Einbautiefe in der Decke samt 3-fach Verbinder durch den Deckenausschnitt erfolgen.

Für folgende Konverter beachten Sie bitte die Einbaumaße:

MGL 0039 Konverter schaltbar 350 mA zum Betrieb von 1 bis 6 Leuchten
MGL 0063 Konverter schaltbar 700 mA zum Betrieb von 1 bis 3 Leuchten
MGL 0108 Konverter dimmbar Phasenan- und Abschnitt zum Betrieb von 2 bis 5 Leuchten
MGL 0064 Konverter dimmbar Phasenan- und Abschnitt zum Betrieb von 3 bis 10 Leuchten
MGL 0037 Konverter dimmbar 1 – 10 V / PUSH DIM 700 mA zum Betrieb von 3 bis 10 Leuchten
MGL 0036 Konverter dimmbar DALI 700 mA zum Betrieb von 3 bis 10 Leuchten

Mini Downlight IP44 IP65 und DLS45 Sonderlösungen