Materialität

Die Wahl der Materialien für MGL Produkte wird über die technischen, ökonomischen, ästhetischen und nicht zuletzt ökologischen Eigenschaften bestimmt. Die LED reduziert die Wärmeentwicklung gegenüber konventionellen Lichtquellen erheblich. Selbst wenn technisch möglich, setzt MGL nicht in jedem Fall auf den Einsatz von Kunststoff-Komponenten. Die Eigenschaften von Metall sind beste Wahl für die Ableitung von Wärme zum Schutz der Elektronik und gleichsam für Langlebigkeit und Funktionalität des kompletten Produktes.

Technik

Die LED-Technologie hat tiefgreifende Änderungen für eine ganze Branche gebracht. Von der Leuchtenentwicklung, über die Gestaltung bis hin zur Anwendung revolutionär. Die Kompetenz in unserem Team beruht auf langjährigen Erfahrungen und besten Kontakten in der Leuchtenindustrie. Aus der Zusammenarbeit mit unseren Partnern für hochwertige Komponenten und der Produktion in zertifizierten Fertigungsstätten entstehen ausgereifte Produkte für den verlässlichen alltäglichen Einsatz.

Lichttechnik

Lichttechnik beginnt mit klar definierten Anforderungen. Das Anwendungsfeld, die normativen Vorgaben, das ästhetische Empfinden der Nutzer bestimmen diese mit. Die Abstimmung von LED, Reflektoren und lichtlenkenden Komponenten lässt MGL von unabhängigen Lichtlaboren begleiten. Damit stellen wir eine schnelle und zielführende Produktentwicklung mit effizienter Lichttechnik sicher. Zu jeder LED-leuchte sind die lichttechnischen Daten (ldt-Daten) auf unserem Portal verfügbar. Diese Daten ermöglichen den Planern exakte Lichtberechnungen. Bei der Konzeption stehen die Fachkollegen von MGL Licht dem Architekten wie dem Elektriker gerne beratend zur Seite.

Farbwiedergabe

Licht und Farbe bestimmen das menschliche Wohlbefinden und die Atmosphäre eines Raumes. Natürliche Farbwiedergabe bei künstlichem Licht ist eine wichtige Aufgabe guter Beleuchtung. Dies gilt in der Mode für Farberkennung, in Medizin und Wellness für das Wohlbefinden, an Prüfplätzen für korrekte Beurteilungen und bei kosmetischen Anwendungen, um den richtigen Ton zu treffen. Eine Bewertung der Farbwiedergabe erfolgt durch den Colour Rendering Index (CRI). Er ist von häufig vorkommenden Testfarben abgeleitet und gibt an, wie natürlich Farben wiedergegeben werden. Generell gilt: Je höher der CRI, desto natürlicher werden die Farben wiedergegeben. In Innenräumen sollte der CRI nicht unter 80 liegen. MGL Produkte, die über den CRI >80 hinaus den CRI >90 erreichen, sind entsprechend gekennzeichnet.